Autogenschweißen

Pulver, Stäbe und Drähte für das Autogenschweißen

Typische chemische Zusammensetzung* von Matrix (in Gew.-%)
             
DURMAT® C Si Mn Cr Ni B Härte Zusatz
40-A 0,2-0,35 3,8 - 7-9 Rest 1,4-1,7 36-40 HRC -
60-A 0,6-0,8 3,8 - 15-17 Rest 2,8-3,4 57-60 HRC -
40-WSC 0,6-0,8 3,8 - 15-17 Rest 2,8-3,4 Matrix: 57-60 HRC 60% 60-A + 40% WSC
50-WSC 0,6-0,8 3,8 - 15-17 Rest 2,8-3,4 Matrix: 57-60 HRC 50% 60-A + 50% WSC
60-WSC 0,6-0,8 3,8 - 15-17 Rest 2,8-3,4 Matrix: 57-60 HRC 40% 60-A + 60% WSC
75-WSC 0,6-0,8 3,8 - 15-17 Rest 2,8-3,4 Matrix: 57-60 HRC 25% 60-A + 75% WSC
80-WSC 0,6-0,8 3,8 - 15-17 Rest 2,8-3,4 Matrix: 57-60 HRC 20% 60-A + 80% WSC
Fe-Basis
     
DURMAT® Chem. Zusammensetzung Härte
A Fe-Basis mit WSC WSC: 2.360 HV0.1
Mischhärte Schweißgut: 55 HRC
A-PLUS Fe-Basis mit SWSC SWSC: 3.000 HV0.1
Mischhärte Schweißgut: 55 HRC
Ni-Basis
         
DURMAT® Chem. Zusammensetzung Härte
B NiCrBSi-Basis mit WSC WSC: 2.360 HV0.1
NiCrBSi-Legierung: 420-450 HV0.1
BK NiCrBSi-Basis mit SWSC SWSC: 3.000 HV0.1
NIA NiCrBSi-Basis mit WSC WSC: 2.360 HV0.1
NIA-PLUS NiCrBSi-Basis mit SWSC SWSC: 3.000 HV0.1
Sonderlegierung
   
DURMAT® Chem. Zusammensetzung Härte
CS Cu-Ni-Zn-Matrix mit massiven Hartmetallkörnern
TINNING-RODS Nickel-Bronze-Stäbe

BEISPIEL | DURMAT® B

  • hervorragende Fließeigenschaften
  • Rost- und säurebeständig
  • porenfreie Mehrlagenschweißung möglich
  • Hochverschleiß- und warmfest bis ca. 550 °C
Typische Härte
Wolframschmelzkarbid: ca. 2.360 HV0,1
NiCrBSi-Legierung: ca. 420-450 HV0,1
Anwendung
Auftragschweißen von Gusseisen, ferritischen und austenitischen Stählen, Mischerschaufeln, Aufbereitungsanlagen für Formsand, Pumpenventilen, Förderschnecken, Mahlplatten sowie an Teilen in der Tiefbohrindustrie